Das Beurteilungsgespräch

Die Bewertung der menschlichen Leistung ist schwierig, weil sie sich aus verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Arbeitsleistung, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit zusammensetzt.
In unserem Trainingsfilm werden diese und weitere Faktoren analysiert.

Dauer: 20 Minuten

Flatrate-Paket und Preise:

Gebühren für eine 12-Monats-Lizenz:
Gebühren für Mehrfachlizenzen siehe Preisliste

 

Kurs buchen

EUR 108,00

zzgl. MwSt.

Das Beurteilungsgespräch

Zielgruppe(n)

  • Führungskräfte

Inhalte

Das Beurteilungsgesprächbeurteilung
Videopräsentation
( 4 Sequenzen, ca. 20 min)

Die Bewertung der menschlichen Leistung ist schwierig, weil sie sich aus verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Arbeitsleistung, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit zusammensetzt.
In unserem Trainingsfilm “Das Beurteilungsgespräch” werden diese und weitere Faktoren analysiert, die zur Beurteilung des Mitarbeiters wichtig sind. Daraus wird ein Gesprächskonzept abgeleitet, das konstruktive Kritik mit neuen Perspektiven für eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet.

Erleben Sie als Ergebnis der psychologischen Analyse einen positiven Gesprächsablauf, klärend und motivierend.

Kapitel 1: Das Beurteilungsgespräch / Negativer Gesprächsverlauf / Länge: 4 min., 33 sek.

Der Film ist für den Einsatz im Führungstraining konzipiert: Die Filmsequenzen zeigen das Gespräch zwischen einer Führungskraft und ihrem Mitarbeiter. Die beiden Figuren durchlaufen zunächst einen negativen, der deutlich macht, dass die Führungskraft keinen wirklichen Zugang zum Mitarbeiter findet und die Beurteilung des Mitarbeiters eher als belastende Zusatzaufgabe ansieht.

Kapitel 2: Die Gesprächsanalyse / Länge 5 min., 24 sek.

Die Gesprächsanalyse zeigt deutlich die Schwächen der Führungskraft, auf die wirklichen Probleme des Mitarbeiters einzugehen. In Einzelsequenzen wird das gezeigt, wie etwa ein viel zu aggressiver Gesprächsbeginn.

So trennt man sich ohne konkrete Zielvereinbarung für den weiteren Arbeitsprozess.

Kapitel 3: Das erfolgreiche Beurteilungsgespräch / Länge 7 min., 54 sek.

Hier wird dann ein positiver Gesprächsverlauf als demonstrativ gutes Beispiel vorgeführt. Am Ende stehen dann gemeinsame Arbeitsschritte, eine zukunftsorientierte Arbeitseinteilung und nicht zuletzt eine gerechte Beurteilung.

Mit Hilfe der Filmausschnitte visualisieren Sie den Teilnehmern typische Phasen eines Beurteilungsgesprächs. Ihre Teilnehmer erkennen, wie man mit gezielter Verhaltensweise das Gespräch in eine für beide Seiten positive Richtung bringt.

Kapitel 4: Abspann / Länge 0 min., 34 sek.

 

Lizenzkosten

Die Kurse bzw. einzelnen Module bieten wir als Firmenlizenzen für eine Nutzungsgebühr an (in Abhängigkeit von der Anzahl der Module und Anzahl der Lizenzen je Modul/Kurs).
Die Module der Kurse IN-K (Inbound-Kommunikation) und OU-K (Outbound-Kommunikation) werden nur im Rahmen des gesamten Kurses (jeweils 6 Module) lizensiert.

Laufzeit (Nutzungsdauer)

Die Laufzeit beginnt ab dem Freischaltungsdatum, das bei Bezahlung mit ec-Karte, Kreditkarte, Lastschrift oder paypal identisch mit dem Buchungsdatum ist. Bei Bezahlung per Rechnung gilt der Geldeingang als Freischaltungsdatum.

Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Sie verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn sie nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Buchungszeitraums gekündigt wird.

Anbieter


          

tsm video produziert Schulungs- und Trainingsmedien für Erwachsenen-bildung. Es geht um typische Konflikt- und Gesprächssituationen. Die immer wieder im beruflichen Alltag auftreten. Die Schulungsvideos sind modular und sequentiell aufgebaut. Eine klare didaktische Struktur macht sie zu einem Lernmedium oder Lernprogramm für sich selbst.

Kontakt

profiTel @ consultpartner
Die CUSTOMER-SERVICE-AKADEMIE für professionelles Kundenmanagement
Osdorfer Landstraße 18
22607 Hamburg
Phone: +49 40 8979-2000
Fax:     +49 40 8979-2099
e-mail: info@profitel.de
www.profitel.de


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen