FK-13.3: Quality Monitoring - Rechtliche Grundlagen

In diesem Webinar lernen Sie die rechtlichen Grundlagen des Quality Monitorings kennen.

Dauer: 16 Minuten

Flatrate-Paket und Preise:

Gebühren für eine 12-Monats-Lizenz:
Gebühren für Mehrfachlizenzen siehe Preisliste

 

Kurs buchen

EUR 108,00

zzgl. MwSt.

FK-13.3: Quality Monitoring - Rechtliche Grundlagen

Zielgruppe(n)

  • Führungskräfte

Beschreibung der Lernziele

Sie lernen in diesem Webinar, wie modernes, präzises Qualitätsmonitoring in der Praxis aussehen muss, damit es juristisch einwandfrei ist.

Inhalte

In diesem Webinar sind die rechtlichen Grundlagen des Quality Monitorings kompakt für Sie aufbereitet. Das deutsche Rechtssystem befasst sich sehr detailliert mit den Vorschriften und Rechten, die im Bereich des Quality Monitorings Anwendungen finden. Daher werden auch wir uns ebenso detailliert mit den rechtlichen Grundlagen für das QM beschäftigen. Zunächst werden wir uns mit der Begrifflichkeit des Monitorings befassen. Des Weiteren werden wir die Interessen und Motive der Beteiligten untersuchen. Gesetzliche Vorschriften werden wir ebenso betrachten, wie vertragliche Vereinbarungen. Nach den strafrechtlichen Risiken, kommen wir dann zur Rechtskonformität der unterschiedlichen Aufzeichnungsmöglichkeiten, bevor wir mit dem Datenschutz abschließen.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Was ist Monitoring aus juristischer Sicht
  • Interessen und Motive der Beteiligten
  • Vorschriften und Vereinbarungen
  • Strafrechtliche Risiken
  • Rechtskonformität bei Aufzeichnungen
  • Datenschutz

Fakten

  • Dauer: 16 Minuten
  • Autor: Andreas Frank
  • Präsentation durch Sprecher: Ja
  • Anzahl der Folien: 37
  • Interaktivität: Ja
  • E-Lerncheck: Ja
  • Anzahl Fragen: 7
  • Homework: Ja
  • Anzahl Aufgaben: 4
  • Abschlusstest: Nein
  • Begleitmaterial: Nein
  • Downloadcharts: Ja

Lizenzkosten

Die Kurse bzw. einzelnen Module bieten wir als Firmenlizenzen für eine Nutzungsgebühr an (in Abhängigkeit von der Anzahl der Module und Anzahl der Lizenzen je Modul/Kurs).
Die Module der Kurse IN-K (Inbound-Kommunikation) und OU-K (Outbound-Kommunikation) werden nur im Rahmen des gesamten Kurses (jeweils 6 Module) lizensiert.

Laufzeit (Nutzungsdauer)

Die Laufzeit beginnt ab dem Freischaltungsdatum, das bei Bezahlung mit ec-Karte, Kreditkarte, Lastschrift oder paypal identisch mit dem Buchungsdatum ist. Bei Bezahlung per Rechnung gilt der Geldeingang als Freischaltungsdatum.

Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Sie verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn sie nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Buchungszeitraums gekündigt wird.

Anbieter

Anbieter: profiTel@consultpartnerAnbieter: profitel@consultpartner

profiTel verfügt über eine mehr als 30 jährige Erfahrung im Telefonmarketing, im Call Center Business und im strategischen sowie operativen Customer Relationship Management (CRM). Unser Wissen resultiert aus dem Call Center-Consulting, der Call Center Aus- und Weiterbildung, dem Qualitätsmanagement sowie operativem Handling unzähliger Kunden –Management- und Call Center – Aufgabenstellungen / Projekten. Es ist das Fundament auf dem die profiTel-Lösungen aufbauen.

Kontakt

profiTel @ consultpartner
Die CUSTOMER-SERVICE-AKADEMIE für professionelles Kundenmanagement
Osdorfer Landstraße 18
22607 Hamburg
Phone: +49 40 8979-2000
Fax:     +49 40 8979-2099
e-mail: info@profitel.de
www.profitel.de


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen