IN-K: Kurs professionelle („inbound“-)Kommunikation

  1. IN-01: Grundlagen der Kommunikation
  2. IN-02: Die Gesprächseröffnungsphase
  3. IN-03: Die Gesprächsführung im Dialog
  4. IN-04: im Dialog überzeugen
  5. IN-05: Umgang mit Reklamationen
  6. IN-06: Cross- und Up-Selling anwenden
  •   240 Min / 328 Folien / Lernchecks /
      Homeworks / Downloads

 

Kurs buchen

EUR 192,00

zzgl. MwSt.

IN-K: Kurs professionelle („inbound“-)Kommunikation

Zielgruppe(n)

  • Frontline-Mitarbeiter (Service Center-Agenten mit inbound-Aufgaben)
  • Innendienstmitarbeiter (Kundendienst, Auftragsabwicklung …)
  • Mitarbeiter in der Sachbearbeitung

Beschreibung der Lernziele

Die 6 aufeinander aufbauenden Module liefern den Teilnehmern Hintergrundwissen aus der Verkaufs- und Verhaltenspsychologie. Damit entwickeln sie ein Verständnis für das eigene Verhalten und Verhaltensschemata der Gesprächspartner am Telefon. 

Die Module sensibilisieren die Teilnehmer für die Bedeutung von Grundeinstellungen zum kunden- und serviceorientierten Verhalten. Sie lernen Gesprächstechniken als Handwerkszeug der zielorientierten Gesprächsführung und Formulierungshilfen zur Erweiterung ihres eigenen Repertoires.

Gleichzeitig geben die Module Hilfestellung im Umgang mit schwierigen Situationen wie z.B. Reklamationen und Beschwerden. Dadurch können die Teilnehmer eigene Stressoren minimieren und wirken durch ihre kommunikativen Fähigkeiten am Telefon überzeugend und professionell.

Inhalte

Der umfassende Kurs „Grundlagen der professionellen inbound-Kommunikation am Telefon“ gliedert sich in 6 Module:

Die Inhalte im Einzelnen:

(Durch Anklicken erfahren Sie mehr Details zu den einzelnen Modulen...)

  1. IN-01: Grundlagen der Kommunikation
  2. IN-02: Die Gesprächseröffnungsphase
  3. IN-03: Die Gesprächsführung im Dialog
  4. IN-04: Im Dialog überzeugen
  5. IN-05: Umgang mit Reklamationen und Beschwerden
  6. IN-06: Cross- und Up-Selling anwenden


Der Zugang zum Kurs erfolgt über die Freischaltung der einzelenen Module für den Lernenden. Jedes der 6 Module beinhaltet einen Lerncheck (Test), der dem Lernenden eine detaillierte Rückmeldung über seinen Wissensstand gibt. Der Test innerhalb der einzelnen Module ist beliebig häufig wiederholbar. Für ein qualifiziertes Zertifikat des Gesamtkurses bearbeiten Sie bitte den Gesamtlerncheck im sogenannten "Lerncheck-Kurs-Container". Dort können Sie die Aufgaben/ Testfragen nur einmal beantworten. Eine Wiederholung ( wie in den Einzelmodulen) ist nicht möglich. Das qualifizierte Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie nun 80% der Aufgaben richtig beantwortet haben.

Außerdem wird in jedem Modul ein „Homework“ angeboten, dass die komplexere Beantwortung (durch Freitextantworten) von praxisorientierten Aufgabenstellungen einfordert.
Wird der Kurs von einem online-Tutor oder –Trainer begleitet, kann dieser die homework-Antworten einsehen und bewerten bzw. korrigieren.

Zusätzlich können die verwendeten Charts/ Folien über das Downloadcenter ausgedruckt werden.Im Downloadcenter / Infobox stehen ggf. zusätzliche Informationen und Materialien zur Verfügung.

Lizenzkosten

Die Kurse bzw. einzelnen Module bieten wir als Firmenlizenzen für eine Nutzungsgebühr an (in Abhängigkeit von der Anzahl der Module und Anzahl der Lizenzen je Modul/Kurs).
Die Module der Kurse IN-K (Inbound-Kommunikation) und OU-K (Outbound-Kommunikation) werden nur im Rahmen des gesamten Kurses (jeweils 6 Module) lizensiert.

Laufzeit (Nutzungsdauer)

Die Laufzeit beginnt ab dem Freischaltungsdatum, das bei Bezahlung mit ec-Karte, Kreditkarte, Lastschrift oder paypal identisch mit dem Buchungsdatum ist. Bei Bezahlung per Rechnung gilt der Geldeingang als Freischaltungsdatum.

Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Sie verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn sie nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Buchungszeitraums gekündigt wird.

 

Anbieter

Anbieter: profiTel@consultpartnerAnbieter: profitel@consultpartner

profiTel verfügt über eine mehr als 30 jährige Erfahrung im Telefonmarketing, im Call Center Business und im strategischen sowie operativen Customer Relationship Management (CRM). Unser Wissen resultiert aus dem Call Center-Consulting, der Call Center Aus- und Weiterbildung, dem Qualitätsmanagement sowie operativem Handling unzähliger Kunden –Management- und Call Center – Aufgabenstellungen / Projekten. Es ist das Fundament auf dem die profiTel-Lösungen aufbauen.

Kontakt

profiTel @ consultpartner
Die CUSTOMER-SERVICE-AKADEMIE für professionelles Kundenmanagement
Grandkuhlenweg 1 A
22549 Hamburg
Phone : +49 40 8979-2000
Fax : +49 40 8979-2099
e-mail: info@profitel.de
www.profitel.de


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen